Skip to main content

Tubenquetscher Test & Vergleich 2019

Wer kennt es nicht, das ärgerliche Gefühl, eine Tube mit allen möglichen Mitteln bearbeitet zu haben und doch scheint noch ein Rest des Inhalts darin zu bleiben und wandert in den Müll. Tubenquetscher, auch Tubenausdrücker, Tubenpresse oder Squeezer genannt, schaffen hier Abhilfe. Die mechanischen Hilfsmittel sorgen dafür, dass auch der letzte Rest aus einer Zahnpastatube, einer Senf- oder Tomatenmarktube herausgepresst wird. Da kaum noch Reste in der Tube bleiben und in den Müll wandern, sondern der gesamte Inhalt bestmöglich genutzt wird, sind Tubenquetscher nicht nur für den Geldbeutel, sondern auch für die Umwelt ein Gewinn.

 

Anwendungsbereiche für Tubenausdrücker

Am gängigsten sind Tubenquetscher sicherlich bei der Zahnpastatube oder anderen Tuben im Hygiene- oder Kosmetikbereich. Je wertvoller der Inhalt einer Tube, desto größer ist die Motivation, sie auch wirklich vollständig zu entleeren. Insofern werden auch Tuben mit Salben aus dem medizinischen Bereich oft mit einem Squeezer vollständig geleert. In der Küche finden sich neben Senf, Tomatenmark, Mayonnaise und anderen dickflüssigen Lebensmitteln auch teure Gewürzmischungen oder edle Pestos in Tuben. Auch hier werden die guten und teuren Zutaten gerne bis zum letzten Rest aufgebraucht und deswegen mit einem Tubenausdrücker aus der Tube gepresst.

 

Unsere Favoriten im Tubenquetscher Test & Vergleich 2019

 

Unsere EmpfehlungUnsere EmpfehlungUnsere Empfehlung
Tube Squeezer Tubenquetscher - Tubenpresse infactory Tubenquetscher - Tubenpresse Tubfix® Tubenquetscher - Tubenpresse Unsere Empfehlung Weis Tubenquetscher - Tubenpresse Efalock Professional Tubenquetscher - Tubenpresse
ModellTube Squeezer Tubenquetscher – Tubenpresseinfactory Tubenquetscher – TubenpresseTubfix® Tubenquetscher – TubenpresseWeis Tubenquetscher – TubenpresseEfalock Professional Tubenquetscher – Tubenpresse
Preis

10,60 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

6,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

9,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

11,61 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerTube SqueezerinfactoryTubfix®WeisEfalock Professional
FarbeSilberWeißWeiß/SchwarzGrauSchwarz/Weiß
MaterialMetallKunststoff-EdelstahlKunststoff/Alu
Tube entleeren
Fast alle Tuben
Preis

10,60 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

6,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

9,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

11,61 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen DetailsKaufen DetailsKaufen DetailsKaufen DetailsKaufen

 

Verschiedene Formen von Tubenquetscher und Tubenausdrücker

Die einfachste Form für einen Tubenquetscher ist ein Metall- oder Kunststoffstab mit einem Schlitz in der Mitte. Die Tube wird am Ende in den Schlitz geschoben und der Stab mit Hilfe einer am Rand befindlichen Platte, ähnlich einem Aufziehschlüssel, gedreht. Diese Art eines Tubenausdrückers ist vor allem für Aluminiumtuben geeignet, denn Kunststofftuben drehen sich zurück und müssen jedes Mal neu aufgewickelt werden, wenn Sie die Tube benutzen. Für Kunststofftuben und Aluminiumtuben gleichermaßen geeignet sind Squeezer, die aus einer Kunststoffplatte mit Schlitz bestehen und einfach von hinten über die Tube geschoben werden. Neben diesen einfachen Hilfsmitteln werden Tubenquetscher in unterschiedlichsten Konstruktionen angeboten, bei denen die Tuben zwischen zwei Rollen, Walzen oder Zahnwalzen gepresst werden. Diese Tubenquetscher gibt es zum Stellen, mit Wandbefestigung oder einfach zum über die Tube Stülpen und Ablegen. Sie werden aus Metall oder Kunststoff gefertigt und mit einem Drehschlüssel ähnlich wie beim einfachen Tubenausdrücker als geschlitztem Metallstab angetrieben.

 

Vor und Nachteile der unterschiedlichen Tubenquetscher

Der einfache Tubenquetscher als Stab mit Schlitz ist natürlich auch die preisgünstigste Variante eines Tubenausdrückers. Er ist einfach zu bedienen, platzsparend und funktional. Allerdings sitzt die Tube oft so fest im Tubenquetscher, dass die gesamte Tube wieder abgewickelt werden muss, um den Stab zu befreien und erneut zu verwenden. Außerdem ist diese Art nur für Aluminiumtuben wirklich gut geeignet. Die geschlitzte Kunststoffplatte ist ebenfalls einfach in der Handhabung und für alle Arten von Tuben geeignet. Allerdings ist das Darüberschieben bei Tuben mit einem sehr dickflüssigen Inhalt mit einigem Kraftaufwand verbunden. Gerade für ältere Menschen ist diese Art des Squeezers deswegen nicht zu empfehlen.

Bei Modellen mit Walzen ist darauf zu achten, dass der Antriebsschlüssel groß genug ist, denn sonst ist auch hier der Kraftaufwand bei Tuben mit dickflüssigem Inhalt zu hoch. Ansonsten sind diese Tubenquetscher für alle Arten von Tuben geeignet und es ist einfach eine Frage des Geschmacks und des Raumangebots, ob man gerne einen Tubenquetscher zum Stellen, mit Wandhalterung oder zum Legen bevorzugt.

 

Tubenausdrücker helfen der Umwelt und Ihrem Geldbeutel

Der Kampf gegen das Wegwerfen von noch essbaren Lebensmitteln ist für viele Menschen nicht nur eine Frage der Sparsamkeit, sondern auch der Ethik. Wenn man bedenkt, dass in einer nur von Hand ausgedrückten Tube oft noch zehn Prozent oder mehr des Inhalts bleiben und dann als Müll entsorgt werden, ist das eine berechtigte Sorge. Zum einen belastet der zusätzliche Müll die Umwelt, zum anderen wird ein Lebensmittel, ein Medikament, ein Kosmetik- oder Hygieneartikel weggeworfen, der noch benutzbar ist. Das wird von vielen Menschen als unangebracht gegenüber armen Menschen betrachtet, die sich solche Artikel womöglich gar nicht leisten können. Mit einem einfachen und preisgünstigen Tubenausdrücker entgehen Sie diesem Dilemma unserer modernen Welt zumindest in Bezug auf Tuben.

 

Wir freuen uns über deine Bewertung!
Durchschnittlich 5 Sterne bei 1019 Bewertungen