Skip to main content

Bohrhammer

Für das Bohren in Holz oder ähnliche Materialien kann ohne Probleme eine Schlagbohrmaschine verwendet werden. Möchte man jedoch Löcher in mineralische Werkstoffe wie Stein oder Stahlbeton bohren, dann stößt man mit einer herkömmlichen Schlagbohrmaschine schnell an seine Grenzen. Sowohl im Bergbau als auch auf der heimischen Baustelle sieht man vermehrt Bohrhammer im Einsatz, um Löcher für verschiedenste Zwecke zu bohren.

Bei diesem Arbeitsvorgang wirken Schlagkräfte von bis zu 4 Joule auf das Material ein. Dies hat den Effekt, dass das Material zermürbt und bricht. Durch die Spiralform des Bohrers wird der abgebrochene Werkstoff nach außen transportiert. Gleicher Vorgang ist, mit den geeigneten Bohrern, auch bei anderen Materialien, wie beispielsweise Metall oder Holz, möglich.

Beim Kauf sollten Sie neben einer geeigneten Schlagzahl und Schlagstärke auf weitere wichtige Merkmale achten. In unserem Bohrhammer Test & Vergleich 2018 finden sie, neben unseren Favoriten aus dieser Kategorie, wissenswerte Informationen, die Ihnen dabei helfen werden das passende Produkt zu finden.



Bosch Bohrhammer PBH 2800 RE

139,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Einhell Bohrhammer TE-RH 32 E

114,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Makita Bohrhammer HR2811FT

279,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bosch Professional Bohrhammer GBH 3-28 DFR

268,67 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Unsere Empfehlung
Einhell Bohrhammer Set TC-RH 900

75,93 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mannesmann Bohrhammer M12590

110,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bosch Bohrhammer Professional GBH 2-28 F

216,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bosch Bohrhammer PBH 2100 RE

74,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.