Skip to main content

Fatboy Lamzac Air Lounge Test & Vergleich 2018

Wer am Strand immer so richtig bequem liegen will, bevorzugt anstatt der üblichen Strandmatte oder einer etwas weicheren Isomatte eine Luftmatratze. Allerdings ist das Aufpumpen der Matratze langwierig und langweilig und erfordert das Mitführen einer unhandlichen Luftpumpe. Dazu gibt es jetzt eine einfache, bequeme und schnelle Alternative: Die Fatboy Lamzac Air Lounge ist in wenigen Sekunden aufgeblasen und bietet dann einen Liegekomfort, an den nur wenige, konventionelle Luftmatratzen heranreichen.

 

Wie funktioniert eine Fatboy Lamzac Air Lounge?

Die Lamzac Produkte von Fatboy haben zum Einfüllen der Luft kein kleines Ventil, sondern eine große Öffnung. Am Strand halten Sie diese Öffnung einfach weit offen in Windrichtung und nutzen den Wind zum Aufblasen Ihrer Fatboy Lamzac Air Lounge. Bei Windstille oder wenn Sie den Lamzac drinnen verwenden, müssen Sie ein paar Schritte laufen oder sich um die eigene Achse drehen. Ihre Fatboy Lamzac Air Lounge füllt sich dabei mit Luft. Um den notwendigen Druck zu erzeugen, rollen Sie Ihre Fatboy Lamzac Air Lounge an der Öffnung ein Stück weit auf und verschließen ihn mit dem eingearbeiteten Verschluss. Fertig ist Ihr Sitzsack oder das Strandsofa für einen oder zwei.
Alle Fatboy Lamzac Air Lounge Luftbetten werden aus wasser- und luftdicht beschichtetem Ripstop-Nylon hergestellt. Sie können damit auch problemlos wie eine Luftmatratze mit ins Wasser genommen werden. Zum Reinigen wischen Sie Ihr Luftbett einfach mit einem feuchten Tuch ab.

Mit im Lieferumfang sind bei allen Lamzac Produkten praktische Tragebeutel mit Tragegurt (beim Sitzsack) oder zwei Schnüren zum Tragen wie einen Rucksack (bei den Luftbetten). Zudem sind sie unglaublich leicht, von 1,2 Kilogramm beim Sitzsack bis 1,7 Kilogramm bei der Deluxe Ausführung inklusive Spanntuch.

 

Unsere Favoriten im Fatboy Lamzac Test & Vergleich 2018

 

Unsere EmpfehlungUnsere EmpfehlungUnsere Empfehlung
Fatboy Lamzac® Air Lounge L black Fatboy Lamzac® Air Lounge 2.0 gelb Fatboy Lamzac® Air Lounge 2.0 petrol Unsere Empfehlung Fatboy Lamzac® Air Lounge L aqua-blue Fatboy Lamzac® Air Lounge XXXL petrol
ModellFatboy Lamzac® Air Lounge L blackFatboy Lamzac® Air Lounge 2.0 gelbFatboy Lamzac® Air Lounge 2.0 petrolFatboy Lamzac® Air Lounge L aqua-blueFatboy Lamzac® Air Lounge XXXL petrol
Preis

89,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

74,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerFatboyFatboyFatboyFatboyFatboy
FarbeBlackGelbPetrolAqua-bluePetrol
Schnellbefüllung
Personen liegend11112
Personen sitzend22222
MaterialNylonNylonNylonNylonNylon
Max. Gewicht200 Kg200 Kg200 Kg200 Kg300 Kg
Größe195 x 112 x 55 cm205 x 90,4 x 66 cm200 x 50 x 90 cm195 x 112 x 55 cm218 x 130 x 62 cm
Preis

89,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

74,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen DetailsKaufen DetailsKaufen DetailsKaufen DetailsKaufen

 

Alle Fatboy Lamzac Air Lounges ansehen

 

Welche Typen Fatboy Lamzac Luftbetten gibt es?

Der erste Fatboy Lamzac war der bequeme Sitzsack für eine Person. Mit einer Liegefläche von 200 x 50 Zentimeter und einer Höhe von 50 Zentimeter ist er ein ideales, weiches Luftbett für eine Person am Strand oder zuhause im Garten.
Inzwischen ist mit der Fatboy Lamzac Air Lounge L ein Luftbett auf dem Markt, das aufgeblasen die Maße 195 x 112 x 55 Zentimeter hat. Es hält eine Last von bis zu 200 Kilogramm aus, ist also für eine Person mehr als ausreichend groß, für ein verliebtes Pärchen immer noch groß genug und auch vom zulässigen Gewicht her für zwei Personen geeignet.

Die gleichen Maße wie eine Fatboy Lamzac Air Lounge L hat auch die Deluxe Ausführung des Luftbetts. Es ist aber zusätzlich mit einem sehr angenehmen Spanntuch ausgestattet, das den Liegekomfort noch weiter erhöht. Es wird mit speziellen Haken fest über die Oberfläche Ihres Luftbettes gespannt.
Das größte Luftbett in der Lamzac Kollektion ist die Fatboy Lamzac Air Lounge XXXL. Es ist genauso leicht und schnell befüllbar wie die anderen Lamzac Produkte. Es verfügt aber über eine Liegefläche von 218 x 130 Zentimeter und ist 62 Zentimeter hoch. Damit es notfalls auch drei Personen aushält ist es besonders stabil konstruiert und mit einer Tragfähigkeit von 300 Kilogramm ausgestattet.

 

Einsatzgebiete der Fatboy Lamzac Air Lounge Luftbetten

Am häufigsten werden die Fatboy Lamzac Air Lounge Sitzsäcke und Luftbetten sicherlich als bequeme Strand- oder Gartenliege eingesetzt. Aber auch konkurrenzlos klein zusammenfaltbare Gäste- oder Campingbetten sind die Fatboy Lamzac Air Lounge Luftbetten. Auch im Wasser sind die Luftbetten eine tolle Liegefläche, während die Sitzsäcke zu instabil sind. Selbst wenn man es schafft auf einen aufzusteigen, fällt man im nächsten Augenblick wieder runter, weil sich der Lamzac im Wasser dreht. Auch auf die Luftbetten sollte man im seichten Wasser oder von einem Steg aus aufsteigen. Im Wasser auf die 50 oder 60 Zentimeter hohen Luftbetten aufzusteigen, ist eine sportliche Herausforderung.

Beim Treibenlassen auf einem offenen Gewässer sollte man auch im Auge behalten, dass die voluminösen Fatboy Lamzac Luftbetten dem Wind erheblich mehr Angriffsfläche bieten, als eine konventionelle Luftmatratze. Man treibt darauf viel schneller ab, als auf einer Luftmatratze und kann wegen der Höhe nur in begrenztem Umfang paddeln. Ab ins Wasser und an Land ziehen ist bei ablandigem Wind meist die einzige Möglichkeit ans Ufer zurück zu kommen. Vorsicht also bei größeren Gewässern oder am offenen Meer. Die Fatboy Lamzac Air Lounge ist ein Bett und ein Freizeitspaß, aber kein Wassersportgerät.

 

Wir freuen uns über deine Bewertung!
Durchschnittlich 5 Sterne bei 553 Bewertungen