Skip to main content

Nasenhaartrimmer Test & Vergleich 2018

Mit unserem Nasenhaartrimmer Test bieten wir Männern, die Wert auf ein gepflegtes Äußeres legen, eine Hilfe beim Kauf eines passenden und sicheren Nasenhaartrimmers. Es gibt vielerlei Geräte auf dem Markt, die ganz verschiedene (Zusatz-) Funktionen besitzen, unterschiedlich groß sind und sich auch im Antrieb unterscheiden. Wir schaffen mit unserem Nasenhaartrimmer Test einen ersten Überblick über die Funktionen und Ausführungen der Geräte und erleichtern Ihnen damit den Kauf.

 

Nasenhaartrimmer? Nie gehört! Was macht man damit?

Bei Männern kann es durchaus schon in jungen Jahren vorkommen, dass in der Nase so lange Haare wachsen, dass sie unter den Nasenlöchern sichtbar sind. Und je älter Mann wird, desto stärker ist das Wachstum der Nasenhaare, desto größer die Notwendigkeit, etwas gegen diese unschöne Eigenschaft des männlichen Haarwuchses zu unternehmen. Machen Sie selbst den Nasenhaartrimmer Test! Sie werden begeistert sein, um wieviel besser Sie aussehen, wenn Sie den überquellenden Haarwuchs in der Nase regelmäßig zurückschneiden. Das mit Schere oder Nagelschere zu bewerkstelligen ist nicht nur schwierig, sondern auch noch verletzungsgefährlich. Greifen Sie also zum Spezialwerkzeug, dem Nasenhaartrimmer, auch Nasenhaarschneider oder Nasenhaarrasierer genannt. Wir unterstützen Sie mit unserem Nasenhaartrimmer Test bei der Auswahl des passenden Modells.

 

Unsere Favoriten im Nasenhaartrimmer Test & Vergleich 2018

 

Unsere EmpfehlungUnsere EmpfehlungUnsere Empfehlung
Anjou Nasenhaartrimmer Schwarz Philips Series 5000 Nasenhaartrimmer Schön Nasenhaartrimmer wiederaufladbar Unsere Empfehlung Philips Nasenhaartrimmer Series 3000 Panasonic Nasenhaartrimmer ER-GN-30K
ModellAnjou Nasenhaartrimmer SchwarzPhilips Series 5000 NasenhaartrimmerSchön Nasenhaartrimmer wiederaufladbarPhilips Nasenhaartrimmer Series 3000Panasonic Nasenhaartrimmer ER-GN-30K
Preis

14,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

22,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

13,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

12,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerAnjouPhilipsSchonPhilipsPanasonic
Abwaschbar
Wasserfest
Ohrentrimmer
BetriebBatterieBatterieAkkuBatterieBatterie
Preis

14,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

22,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

13,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

12,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen DetailsKaufen DetailsKaufen DetailsKaufen DetailsKaufen

 

Was für Nasenhaartrimmer gibt es?

Grundsätzlich sind zweierlei Arten von Nasenhaarschneidern oder Nasenhaartrimmern auf dem Markt: Es gibt Nasenhaartrimmer mit einem elektrischen Antrieb, die ähnlich wie ein Rasierapparat funktionieren. Von der Form her sind die elektrischen Nasenhaartrimmer auf die Nase zugeschnitten. Die Messer rotieren in einem kleinen Stahlkäfig, der ins Nasenloch passt. Durch dessen Löcher passen die Nasenhaare, während die empfindliche Haut in der Nase vor den Messern geschützt ist. Es sind aber immer noch auch Nasenhaartrimmer zu haben, die rein mechanisch, ohne Motor funktionieren. Sowohl die manuellen Nasenhaartrimmer wie auch die elektrisch betriebenen sind auch zum Schneiden der Haare im Ohr geeignet. Im Nasenhaartrimmer Test stellen wir Ihnen zwei verschiedene Arten vor.

 

Mechanische Nasenhaartrimmer Test

Bei den mechanischen Geräten werden die Nasenhaare geschnitten, indem die Messer des Nasenhaartrimmers von Hand in der Nase bewegt werden. Dabei wird entweder der runde Kopf des Nasenhaartrimmers einige Male im Nasenloch hin- und hergedreht oder die Messer werden über einen eigens am Ende angebrachten Drehknopf gedreht. Die integrierten Messer schneiden dabei die unerwünschten Nasenhaare. Natürlich wird auch beim manuellen Nasenhaartrimmer die Haut durch einen Käfig geschützt, der die Messer umgibt.
Vorteil dieser Geräte ist, dass keine Batterien gebraucht werden. Manuelle Nasenhaartrimmer sind also besonders umweltfreundlich und auf Reisen sehr praktisch. Manche Benutzer finden die Benutzung der mechanischen Nasenhaartrimmer nicht so angenehm wie die elektrischen Geräte. Wie sich die Geräte in Ihrer Nase anfühlen, das können Sie nur durch einen persönlichen Nasenhaartrimmer Test herausfinden. Da Sie einen mechanischen Nasenhaartrimmer um ca. 20 Euro bekommen, elektrische noch wesentlich günstiger steht Ihrem eigenen Nasenhaartrimmer Test eigentlich nichts im Wege.

 

Elektrische Nasenhaartrimmer Test

Das Angebot an elektrischen Nasenhaartrimmern ist sehr breit. Vom Arbeitsprinzip her sind sie alle ähnlich, so wie oben schon beschrieben. Der Unterschied der einzelnen Modelle von verschiedenen Anbietern liegt zum einen in der Energiequelle. Es gibt Nasenhaartrimmer, die mit Batterien betrieben werden, die ausgewechselt werden müssen. Andere Modelle verfügen über Akkus und ein Ladegerät, das im Lieferumfang enthalten ist.
Die meisten elektrischen Nasenhaartrimmer sind genauso klein und handlich wie die mechanischen Modelle. Sie sind um die 50 bis 100 Gramm schwer und selten länger als 10 bis 12 Zentimeter. Nur Modelle mit unterschiedlichen Wechselköpfen für andere Funktionen sind etwas größer. Nasenhaartrimmer sind also auch im Urlaubsgepäck weder ein Platz- noch ein Gewichtsproblem. Auch im Urlaub können Sie stets mit optimal gepflegter Nase und sauber rasierten Ohren punkten.

 

Zusatzfunktionen bei multifunktionalen Nasenhaartrimmern

Einige elektrische Nasenhaartrimmer sind mit unterschiedlichen Schneidköpfen ausgestattet. Sie funktionieren dann auch als Barttrimmer oder Trimmer für Koteletten oder Augenbrauen. Welche Funktionen solch ein multifunktionaler Nasenhaartrimmer erfüllt, lesen Sie in den einzelnen Produktbeschreibungen nach. Wenn sich Ihr Rasierapparat nicht für Koteletten eignet, kann es durchaus sinnvoll sein einen Nasenhaartrimmer zu kaufen, der diese Aufgabe erledigen kann.
Einige Nasenhaartrimmer sind mit einer kleinen LED-Leuchte ausgestattet, die den bearbeiteten Bereich besonders genau ausleuchtet. Das kann für ältere Männer sehr hilfreich sein, die nicht mehr so gut sehen. Je älter man wird, desto wichtiger ist sehr gutes Licht in allen Lebenslagen, auch beim Schneiden der Nasenhaare.

 

Reinigen der Nasenhaartrimmer

In unserem Nasenhaartrimmer Test & Vergleich zeigen wir Ihnen die verschiedenen Reinigungsmethoden. Meist reicht es aus, einen Nasenhaartrimmer einfach auszublasen. Wenn das Gerät stärker verschmutzt ist oder sich Haare durch Blasen nicht entfernen lassen, können sowohl die manuellen wie auch die elektrischen Nasenhaartrimmer unter fließendem Wasser gereinigt werden. Die mechanischen Teile sind entweder aus Edelstahl oder aus Kunststoff gefertigt. Der elektrische Teil ist wasserdicht eingekapselt, so dass die Reinigung unter fließendem Wasser gefahrlos durchgeführt werden kann.

 

Geräte im Nasenhaartrimmer Test vergleichen

In unserem Nasenhaartrimmer Test stellen wir Ihnen einige ausgewählte Nasenhaartrimmer vor. Wir informieren Sie über die wichtigsten Produktdaten und Zusatzfunktionen der einzelnen Modelle. Auch Informationen zum Preis finden Sie in unserem Nasenhaartrimmer Test. So können Sie die Produkte sehr gut vergleichen und besser entscheiden, welches Modell zu Ihren Bedürfnissen passt.

 

Wir freuen uns über deine Bewertung!
Durchschnittlich 5 Sterne bei 584 Bewertungen